Gesundheitspraxis Tiefenwirkung

Wirksame Unterstützung für Körper und Geist


KST
Koren Specific Technique

Koren specific technique (KST) ist eine neue Behandlungsmethode aus der amerikanischen Chiropraktik. Sie wurde entwickelt von Tedd Koren, Doctor of Chiropractic, Philadephia, USA.

Das Besondere an KST ist der kinesiologische Test am Hinterkopf. Über diesen Test gibt der Körper selbst die Reihenfolge, die Positionen und die genauen Punkte der notwendigen Korrekturen vor.

Für die Justierung reicht dann ein sehr leichter Impuls, um die Körperstruktur wieder in ihre natürliche Ordnung zu bringen. Die Behandlung wird als sehr angenehm empfunden. Sie birgt keinerlei Gefahren und ist daher auch schon bei Babys und Kleinkindern anwendbar. Alle Strukturen des Bewegungsapparates, des Kopfes und selbst die inneren Organe können erreicht werden.

Durch die positive Veränderung der Bewegungs- und Strukturmuster fließt die Energie des Nervensystems wieder frei, was zu körperlichem und seelischem Wohlbefinden verhelfen kann.

Wegen ihrer universellen Anwendbarkeit und ihrer außerordentlichen Zuverlässigkeit setze ich KST häufig ein. Sie ist für mich die Grundlage der meisten meiner anderen Behandlungsmethoden.

 

 

 

 

 

 

 

Zuständige Aufsichtsbehörde
Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München
Bayerstraße 28A, 80335 München

© Webdesign: Markus Niedermeyer